KONTAKTE

Privacy policy

Informationen gemäß EU-Verordnung 2016/679 („DSGVO“)

Gemäß Artikel 12 der DSGVO informieren wir Sie darüber, dass Ihre Daten gemäß den Bestimmungen, insbesondere den folgenden, verarbeitet werden.

Inhaber der Datenverarbeitung
Der Inhaber der Datenverarbeitung ist Centro Studi Italiani Srl – Via Boscarini, 1 61049 Urbania (PU).

Von der betroffenen Person gelieferte Daten
Wir speichern die Daten, die Sie uns freiwillig in Papierform, per E-Mail oder über die Website zur Verfügung gestellt haben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Vorname, Nachname, E-Mail, Telefon.
Wir speichern auch Cookies, für die Sie bitte den entsprechenden Abschnitt auf dieser Website nachlesen.
Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, können Sie uns keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen und wir übernehmen in keinem Fall die Verantwortung für falsche Angaben, die Sie machen. Sollten uns unwahre Angaben bekannt werden, werden wir mit der sofortigen Löschung der erhobenen personenbezogenen Daten fortfahren.

Automatisch gesammelte Daten
Die EDV-Systeme und die dieser Website zugeordneten Software-Verfahren sammeln während ihres Normalbetriebs einige personenbezogenen Daten, deren Übermittlung bei Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen automatisch vorgesehen ist. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erhoben werden, um identifizierten Interessenten zugeordnet zu werden, die aber ihrer Natur nach durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten Dritter eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen könnten. Zu dieser Kategorie von Daten gehören IP-Adressen oder Domänenamen der von den Nutzern verwendeten Computer, die sich auf die Webseite begeben, die Adressen in der URL-Notierung (Uniform Resource Identifier) der aufgerufenen Ressourcen, die Uhrzeit des Aufrufs, die Methode, die zum Weiterleiten des Aufrufs an den Server benutzt wurde, die Größe der erhaltenen Antwortdatei, des Zahlencodes, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.), sowie andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Informatikumgebung des Nutzers. Diese Daten werden nur zum Zweck der Gewinnung von anonymen statistischen Informationen über die Benutzung der Webseite und zum Kontrollieren ihres korrekten Funktionierens benutzt und werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten können zur Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle von hypothetischen Computerdelikten gegen die Website oder Dritte verwendet werden: mit Ausnahme dieser Möglichkeit werden die Daten über Webkontakte derzeit nicht dauerhaft gespeichert, es sei denn, der Benutzer fordert sie an.
In Bezug auf die Verwendung von Cookies bitten wir Sie, den folgenden Abschnitt zu konsultieren.

Zweck der Datenverarbeitung
Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke und Rechtsgrundlagen verarbeitet:

  • ohne Ihre vorherige Zustimmung für die Zwecke des Dienstes und insbesondere für:
    – die Erfüllung des Vertrages oder vorvertraglicher Verpflichtungen Verwaltung und Pflege von Websites- die Bereitstellung, Verwaltung und Betreuung aller von Ihnen angeforderten Dienste, ggf. Abrechnung, Versand von Kommunikationsdiensten und Unterstützung
    – das Führen aggregierter statistischer Auswertungen auf anonymer Basis
  • die Verfolgung der berechtigten Interessen des Inhabers:
    – Verwaltung von Beschwerden und Rechtsstreitigkeiten, Eintreibung von Forderungen, Verhinderung von Betrug und illegalen Aktivitäten
    – Ihnen kommerzielle Mitteilungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu senden, wenn Sie bereits unser Kunde sind, die sich auf Dienstleistungen und Produkte beziehen, die denen ähneln, die Sie bereits verwendet haben. Jede gesendete E-Mail erlaubt es Ihnen, durch Anklicken des entsprechenden Links weitere Einsendungen abzulehnen.
  • die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen
  • nur mit ausdrücklicher Genehmigung, sofern auf der Website oder via Mail für Marketingzwecke vorgesehen.

Modalitäten und Sicherheit der Verarbeitung
Die Datenverarbeitung (Aufzeichnung, Speicherung und Nutzungserfassung) erfolgt analog und digital.
Die Daten werden gemäß den Sicherheitsmaßnahmen der DSGVO erhoben, die der für die Verarbeitung Verantwortliche unter Berücksichtigung des Stands der Technik und der Kosten der Umsetzung sowie der Art, des Zwecks, des Kontextes und des Zwecks der Verarbeitung und des Risikos unterschiedlicher Wahrscheinlichkeiten und Schwere der Rechte und Freiheiten des Einzelnen auswählt.

Art der Datenübermittlung
Die Angabe von Daten ist nur zur Erbringung der gewünschten Dienstleistung notwendig. Jede Weigerung, die Daten zur Verfügung zu stellen, macht es unmöglich, die angeforderte Dienstleistung zu erbringen.
Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von elektronischer Post, an die auf dieser Website angegebenen Adressen, bringt die anschließende Speicherung der Anschrift des Absenders mit sich, um auf Anfragen reagieren zu können, sowie auch die eventuelle Speicherung anderer in der Nachricht enthaltener personenbezogener Daten. Die zur Verfügung gestellten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben, die nicht mit ihrer Verarbeitung in Zusammenhang stehen.

Verarbeitungsdauer
Die Daten werden so lange behandelt, wie es für die Ausführung des angeforderten Dienstes notwendig ist.
Bei vorvertraglichen Anfragen werden die Daten aus berechtigtem Interesse für einen Zeitraum von maximal 3 Jahren ausschließlich zur Abwicklung des angeforderten Verfahrens aufbewahrt.
Rechnungen, Buchhaltungsunterlagen und Transaktionsdaten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (geschätzt auf 10 Jahre) zuzüglich weiterer 12 Monate für Beendigung des Dienstverhältnisses aufbewahrt.
Die zu Marketingzwecken erhobenen Daten werden nicht länger als 12 Monate nach Beendigung des Dienstverhältnisses aufbewahrt.

Datenübermittlung
Die Daten können an das kaufmännische Personal, an Personalberater, die mit der Buchhaltung zu tun haben, an Techniker, Programmierer und speziell ernannte Verwaltungsmitarbeiter, an Organe sowie an Verwaltungs- und Justizbehörden im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen weitergegeben werden.
Die Liste der Verantwortlichen kann bei uns angefordert werden.
Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte verkauft oder abgetreten.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nicht an Dritte weitergegeben, außer an Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet für seinen Betrieb Cookies und die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website durch Besucher, die an Google übermittelt und von Google auf Servern in den USA gespeichert werden. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann diese Informationen auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen über die Verwendung der Daten durch Google und deren Verarbeitung finden Sie auf folgender Website: http://www.google.it/privacypolicy.html.
Die per E-Mail übermittelten oder in der Datenbank der Website gespeicherten Daten werden auf europäischen Servern gespeichert.

Rechte des Betroffenen

  1. Zugang. Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht, und wenn ja, Zugang zu den personenbezogenen Daten und den folgenden Informationen zu erhalten:
    a. wenn die Daten nicht von der betroffenen Person erhoben werden, die Quelle der personenbezogenen Daten;
    b. die Zwecke der Datenverarbeitung
    c. die Kategorien personenbezogener Daten;
    d. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder werden,
    e. die Verweildauer oder die Kriterien, nach denen sie bestimmt wird
    f. das Vorhandensein eines automatisierten Entscheidungsprozesses (Profilerstellung).
  2. Widerruf. Der Betroffene kann seine Einwilligung über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.
  3. Berichtigung, Löschung und Begrenzung. Der Betroffene hat das Recht, Folgendes zu erwirken:
    a. die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die ihn betreffen, oder die Ergänzung unvollständiger Daten ohne unangemessene Verzögerung;
    b. die unverzügliche Löschung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten, unbeschadet der gesetzlichen Verpflichtungen;
    c. die Beschränkung der Datenverarbeitung für den Fall, dass eine der Bedingungen des Artikels 18 des DSGVO erfüllt ist;
    d. die Bescheinigung, dass die in den Buchstaben a-b-c genannten Vorgänge auch inhaltlich denjenigen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, es sei denn, diese Anforderung erweist sich als unmöglich oder steht in einem offensichtlichen Missverhältnis zu dem geschützten Recht.
  4. Widerspruch. Der Betroffene hat das Recht, sich ganz oder teilweise einer Verarbeitung der ihn betreffenden Daten zu widersetzen:
    a. sich aus legitimen Gründen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, selbst wenn diese zum für die Erhebung genannten Zweck gehören;
    b. sich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, entgegenzustellen, wenn diese zum Zweck des Versands von Werbematerialien, für Direktverkauf, für die Durchführung von Marktforschungen, oder für den Versand von kommerziellen Mitteilungen verarbeitet werden.
  5. Portabilität. Der Interessent hat das Recht, seine personenbezogenen Daten, die er bewusst und aktiv oder durch die Nutzung des Dienstes zur Verfügung stellt, in einem strukturierten Format zu erhalten, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet und gelesen werden kann, und sie ungehindert an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln.
  6. Reklamation. Die betroffene Person kann eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen oder rechtliche Schritte einleiten.

Zur Ausübung dieser Rechte können Sie einen eingeschriebenen Brief mit Rückschein an unser Büro oder eine zertifizierte E-Mail (PEC) an amministrazione@pec.centrostuditaliani.org oder eine E-Mail an milano@centrostuditaliani.org senden.

Die Anträge werden vom Rechtsinhaber so schnell wie möglich, auf jeden Fall aber innerhalb eines Monats, kostenlos gestellt und bearbeitet.

Letzte Aktualisierung dieser Richtlinie: 25.05.2018

 

 


Cookie Policy

With this document, Centro Studi Italiani Srl, the data controller, provides the users of the www.centrostuditaliani.org website with some information on the cookies used.
It is not mandatory to accept cookies to visit the centrostuditaliani.org website.
To accept cookies for which explicit consent is required, click on the specific link on the bar at the bottom of the page.
Close the browser tab that hosts the  website without doing this involves the non-acceptance of cookies.
If the bar is closed, clicking on the specific icon at the bottom left, you can reopen it and change your preferences, deciding whether to agree, deny or revoke the saving of cookies for each processing category.

The pages of the centrostuditaliani.org website host:

– technical cookies strictly necessary for the proper functioning of the website

– technical cookies of other type, or those necessary so that the notice on cookies is not repeated several times

– non-technical functional cookies installed by the various social network widgets

– third-party statistical cookies, used by Google Analytics and Google Maps.

The data collected by Google Analytics are “anonymised”, this means that the IP addresses of visitors are not tracked, even in raw form.
For this reason, no prior consent is required to use the related cookies.
Embedded YouTube videos do not save visitor information unless they play videos (and this is considered an explicit action by means of which cookies are authorised).

What are cookies?Cookies are small text files that the sites visited save on your device and then read them during the same session of visits or on subsequent visits.

What types of cookies exist?

  • technical cookies
  • they guarantee normal browsing and use of the website (allowing, for example, to make a purchase or be authenticated to access restricted areas); analytics cookies are also assimilated to technical cookies when used directly by the website manager to collect information, in aggregate form, on the number of users and how they visit the site; lastly, there are also functionality cookies that allow the user to navigate according to a series of selected criteria (for example, the language, the products selected for purchase) to improve the service provided; the prior consent of users is not required for the installation of these cookies.
  • functional cookies
  • are non-technical cookies installed by third parties to improve the user experience or collect anonymous and aggregate statistical information; for example, with functional cookies we mean those installed by Google Maps.
  • profiling cookies
  • they aim at creating user profiles and are used to send advertising messages in line with the preferences expressed by the user while surfing the net; the users must be adequately informed on their use and express their valid consent.

Another possible classification between

  • session cookies
  • technical cookies that are deleted when the user leaves the website
  • temporary or permanent cookies
  • they are deleted automatically after a certain period of time.

Lastly, we can divide them also in

  • own cookies
  • they are installed by the website itself; at centrostuditaliani.org only the cookie necessary to prevent the information on cookies from appearing each time is installed
  • third-party cookies
  • centrostuditaliani.org uses the Google cookies indicated above.

centrostuditaliani.org uses its own technical and functional/ third-party profiling cookies (google Maps, Facebook social widgets).

centrostuditaliani.org also uses the external Zopim service for online chats that can issue cookies for statistical scopes.

For further information refer to the Guarantor of Privacy website http://www.garanteprivacy.it/cookie and to the informative website on behavioural advertising and privacy online http://www.youronlinechoices.com/it/

What cookies are installed by centrostuditaliani.org?

Own cookie group

Name Domain Duration Description
scwCookie e scwCookieHidden .centrostuditaliani.org 1 year Set by Centro Studi Italiani to avoid that the cookie information bar appears continuously
_icl_current_language www.centrostuditaliani.org 1 day Set by Centro Studi Italiani to memorise the user’s prefered language
PHPSESSID www.centrostuditaliani.org session Set by Centro Studi Italiani for the correct functioning of the registration software

Google cookie group

Name Domain Duration Description
_gat .centrostuditaliani.org 10 minutes Used by Google Analytics and Maps to collect browsing statistics
_ga .centrostuditaliani.org 2 years Used by Google Analytics and Maps to collect browsing statistics
_utma, _utmb, _utmc, _utmz, _utmv .centrostuditaliani.org variable Sometimes used by Google applications to understand the browsing history of the user, or if it is a first visit, if returning to the website without closing the window or after some time, and lastly on its origin

Social Network cookie group

Name Domain Duration Description
datr .facebook.com 2 years Used by Facebook widget *
fr .facebook.com 3 months Used by Facebook widget *
lu .facebook.com 2 years Used by Facebook widget *
_pinterest_cm .pinterest.com 11 months Used by Pinterest widget *
_pinterest_sess .pinterest.com 11 months Used by Pinterest widget *

* If not logged on Facebook, only the indicated cookies are saved otherwise many more are saved. See the policy hereunder.

Zopim cookie group

Name Domain Duration Description
_zlcmid .zopim.com 1 year Used by Zopim widget *
_cfduid .zopim.com 11 months Used by Zopim widget *
__zlcid .zopim.com 11 months Used by Zopim widget *
__zprivacy .zopim.com 11 months Used by Zopim widget *

Third party agreements and available opt-outs

Google:

Facebook:

Pinterest:

Zopim

How to disable the cookies through browser configuration

Chrome

  • Settings menu (top right button next to the address line) > Settings > Show Advanced Settings
  • In the “Privacy” section, click on the “Content Settings” button
  • In the “Block Cookie” section, change the desired settings following the official indications at https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it.

Mozilla Firefox

  • Settings menu (top right button next to the address line) > Options
  • In the “Privacy” section, click on the “Content Settings” button
  • In the “Tracking” section, change the desired settings following the official indications at https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie.
  • In the “Chronology” section, change the desired settings at “Use customised settings” or remove the single cookies.

Internet Explorer

Safari 6

Safari iOS mobile

Opera